07.07.2016 Werner Sperber

Bernecker: HSBC kann es nicht und liegt bei Infineon völlig falsch

-%
Infineon
Trendthema

Die Actien-Börse Daily rügt die britische Bank HSBC, weil sie die Abstufung von Infineon Technologies nicht kann. „Vorsicht vor nicht gekonnten Abstufungen.“ Die Aktie des Halbleiter-Unternehmens verlor gestern zeitweise sechs Prozent, weil HSBC meint, eine schwache Weltwirtschaft würde zu Einbrüchen im Chipgeschäft führen. Den jüngsten Schätzungen des IT-Marktforschungsunternehmens Gartner zufolge zeige sich genau das Gegenteil für den weltweiten Chip-Zyklus, angeführt von Intel und ARM Holdings. Die Actien-Börse Daily widerspricht der Abwertung von Infineon durch HSBC ausdrücklich.