Jetzt von der US-Wahl profitieren - das sind die Aktien, die Sie haben sollten!
26.05.2014 Markus Bußler

Barrick Gold: Die Sechs-Milliarden-Dollar-Klage

-%
DAX

Das Großprojekt Pascua-Lama verfolgt den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold weiter – obwohl es offiziell auf Eis liegt. Jetzt ging gegen das Unternehmen eine Klage auf Schadenersatz in Höhe von sechs Milliarden Dollar ein. Angeblich soll das Management falsche Angaben rund um das Projekt gemacht haben.

Um was geht es genau? Die Anwälte werfen dem Vorstand vor, dass er gewusst haben soll oder zumindest wissen hätte müssen, dass die Kosten für das Projekt wesentlich höher liegen. Daher habe das Management die Anleger in die Irre geführt. Schließlich sei das Projekt stets als machbar dargestellt worden.

Die Aktie hat auf diese Meldung mit geringen Abschlägen reagiert. Vermutlich zeigen sich Anleger deshalb so gelassen, da es in Zusammenhang mit Großprojekten von Minenunternehmen fast jedes Mal zu Auseinandersetzungen vor Gericht kommt. Freilich, meist werden die Unternehmen von Anwohnern oder Umweltschutzorganisationen verklagt. Diesmal sind es Anwälte aus Kanada. Dennoch dürfte sich dieser Streit über Jahre hinziehen. Der Ausgang ist völlig ungewiss.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0