10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
23.01.2014 Werner Sperber

Aixtron: Wenn das mal gut geht; Börsenwelt Presseschau II

-%
DAX

Die Experten des Aktionärsbriefes erklären: Anleger investieren gerne in Aktien, deren Kurse sich schlechter entwickelt haben als die der Wettbewerber, vor allem, wenn diese Nachzügler aus der Investitionsgüter-Branche kommen. Allerdings fragen sie bezüglich Aixtron: "Kann das gut gehen?" Der Konzern (Anmerkung der Redaktion: stellt Maschinen her, mit denen Leuchtdioden produziert werden) erlöste in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres knapp 132 Millionen Euro und erwirtschaftete dabei einen Verlust von 86,2 Millionen Euro. Der Börsenwert von Aixtron beträgt dagegen 1,3 Milliarden Euro und der Aktienkurs steigt. Aufgrund fundamentaler Daten ist das kaum nachzuvollziehen. "Dennoch dürfte das Spielchen aus technischer Sicht zunächst weitergehen. Fazit: Nichts für schwache Nerven."

Börsenwelt Presseschau (Aus gegebenem Anlass: Der vorhergehende Text ist von der genannten Publikation übernommen sowie üblicherweise sinnwahrend gekürzt und verständlicher formuliert. Anmerkungen der Börsenwelt-Redaktion stehen ausschließlich in Klammern und sind mit dem Vorsatz "Anmerkung der Redaktion" gekennzeichnet. Eine Presseschau gibt Texte anderer Presseorgane wieder, ohne deren Sinn zu verändern. Kollege H. G. hat auf folgendes hingewiesen: Die Bezeichnung "endlos laufender Call-Optionsschein" ist nicht korrekt beziehungsweise irreführend, denn Optionsscheine (im strengen Sinne) haben immer eine Laufzeit. Korrekt müsste es "Turbo-Call-Optionsschein" etc. heißen. Im Sinne der leichteren Lesbarkeit behalten wir jedoch die Formulierung "endlos laufender Call-Optionsschein" bei.)

Die aussichtsreichsten, interessantesten oder innovativsten Anlagetipps der "Börsenwelt" sind – einzig und alleine - im wöchentlich erscheinenden "Börsenwelt Börsenbrief" zu finden.  


205% First Solar/ 280% ProSieben-Call/ 320% Euro-AUD-Call
DIE BESTEN HANDELSCHANCEN der Woche auf den Punkt gebracht
Wöchentlich werten die Börsenwelt-Experten bis zu 400 Empfehlungen der deutschsprachigen Börsen-Elite für Sie aus. Die besten Empfehlungen schaffen es in den Börsenwelt Börsenbrief. Lassen auch Sie ein Netzwerk von Fachleuten für sich arbeiten - und sichern Sie sich die besten Empfehlungen zum absoluten Discount-Preis. Sie erhalten Top-Tipps, die ihrem Namen alle Ehre machen. Zögern Sie nicht und bestellen auch Sie jetzt den Börsenwelt Börsenbrief.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Aixtron - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.
KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 290
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7