Investieren wie Peter Lynch - So geht's
20.01.2021 Michel Doepke

Nel: Das klingt richtig gut

-%
Nel

Um in einer konkurrenzfähigen Marktposition zu bleiben, investiert Nel stetig in die hauseigenen Technologien. Am Dienstag haben die Norweger zwei Produktneuheiten bekanntgegeben. Im Konkreten handelt es sich dabei um containerisierte Protonen-PEM-Elektrolyseure, die die Norweger nun im Portfolio anbietet.

Die neuen PEM-Elektrolyseure bezeichnet Nel MC250 und MC500. Die Leistung umfasst je 1,25 Megawatt respektive 2,5 Megawatt. Dem Vernehmen nach ermöglicht das modulare Container-Design eine einfache Installation und Integration.

"Wir beobachten den Markt und die Bedürfnisse unserer Kunden sehr genau. Mit den containerisierten Proton-PEM-Elektrolyseuren der M-Serie bieten wir die gleiche Robustheit und Zuverlässigkeit wie unsere herkömmlichen Geräte der M-Serie und ermöglichen eine schnellere und flexiblere Installation", so  Filip Smeets, SVP der Elektrolyseur-Division von Nel.

Nel (WKN: A0B733)

Dass Nel das Produktportfolio erweitert, um in einer technologisch führenden Position zu bleiben, ist klar positiv zu werten. Allerdings belasten die Investitionen nach wie vor das Ergebnis. Schwarze Zahlen sind beim Elektrolyse-Player nach wie vor nicht in Sicht. Dem gegenüber steht jedoch eine Marktkapitalisierung von etwa 4,2 Milliarden Euro. Neueinsteiger greifen nicht mehr zu. Zuletzt hatte DER AKTIONÄR zu Teil-Gewinnmitnahmen geraten.

Vervielfachung bei Nel verpasst? Dann sichern Sie sich den Zugriff auf die nächsten Investmentchancen mit Vervielfachungspotenzial im Ver10facher!

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1