Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
11.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check BYD: Starker Kurseinbruch – so geht es weiter

-%
BYD

Bei der Aktie von BYD ist es nun endlich zu der überfälligen Korrektur gekommen. Nachdem sich der Wert in den vergangenen vier Monaten während eines steilen Höhenflugs nahezu vervierfacht hat, ist er seit gestern stark gefallen. Auch heute hat das Papier mit einer großen Kurslücke nach unten geöffnet.

Noch am letzten Donnerstag markierte die BYD-Aktie mit einem kräftigen Kurssprung nach oben ein neues Allzeithoch bei 21,94 Euro. Nachdem der Kurs sich in den darauffolgenden zwei Tagen knapp darunter bewegte, fiel er gestern um rund zehn Prozent. Da der Wert zwischenzeitlich an der Börse in Hongkong erneut stark einbüßen musste, öffnete dieser heute mit einem enormen Abwärts-Gap von neun Prozent am deutschen Handelsplatz.

Aus charttechnischer Sicht ist diese Korrektur mehr als überfällig gewesen, da die gängigen Indikatoren (Stochastik, RSI, MACD) massiv überkauft waren. Die RSI- und Stochastik-Werte sind mittlerweile wieder in den neutralen Bereich zurückgekehrt, der MACD generiert aber gerade ein bearishes Signal. Kurzfristig muss daher mit weiteren Rücksetzern gerechnet werden. Die nächste Unterstützung bietet das Zwischenhoch vom 22. Oktober bei 16,40 Euro.

BYD in Euro
tradingview.com

Die aktuelle Konsolidierung bei der BYD-Aktie war zu erwarten und stellt keine allzu große Gefahr für den übergeordneten Aufwärtstrend dar. Investierte Anleger bleiben dabei.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1