Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Shutterstock
08.10.2021 Markus Bußler

DAX rauf, Renditen runter, Gold explodiert: US-Arbeitsmarktbericht enttäuscht

-%
Gold

Die Spannung war groß vor dem monatlichen Arbeitsmarktbericht in den USA – entsprechend groß war dann auch die Enttäuschung. Volkswirte hatte mit einem Anstieg der Zahl der neu geschaffenen Stellen von 500.000 gerechnet. Doch tatsächlich waren es nur 194.000. Die Arbeitslosenquote fiel zwar auf 4,8 Prozent, dem niedrigsten Stand seit Februar 2020. Dennoch ist die Enttäuschung groß.

Der DAX kann unmittelbar nach Bekanntgabe der Arbeitsmarktdaten anziehen. Der Grund: Der Spekulation, die Notenbanken könnten rasch aus der ultralockeren Geldpolitik aussteigen, gerät ins Wanken. Wird die US-Notenbank wirklich schon im laufenden Jahr das Tapering einläuten? Oder wird sie den Markt noch länger mit billigem Geld versorgen? Die Renditen bei den US-Staatsanleihen gaben leicht nach.

Der große Gewinner in einer ersten Reaktion: Gold. Der Goldpreis springt um mehr als 20 Dollar nach oben. Gold war in den vergangenen Wochen unter Druck, da Anleger mit dem Beginn des Ausstiegs aus der ultralockeren Geldpolitik seitens der Fed gerechnet haben. Das wiederum hat dazu geführt, dass die Renditen der Staatsanleihen angezogen haben und Gold gefallen ist. Der Spies scheint sich nun umzukehren.

Die Futures in den USA haben kaum auf die Jobdaten reagiert, verbesserten sich aber kurz vor Handelsstart (15.30 Uhr unserer Zeit) leicht. Für die Aktien ist der Arbeitsmarkt ein zweischneidiges Schwert. Einerseits könnte der schwache Arbeitsmarkt darauf hindeuten, dass die Wirtschaft bei weitem nicht so stark in Sachen Erholung ist, wie von einigen Marktteilnehmern erwartet. Das wäre eigentlich negativ.

Andererseits könnte der Arbeitsmarktbericht dafür sorgen, dass die Notenbank die Geldschleusen weiter offen hält. Das wiederum wäre positiv für den Aktienmarkt. Es wird sich im Lauf des Handels zeigen, welche Einschätzung heute die Oberhand behält.

Gold (WKN: CG3AB0)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9