8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
27.05.2019 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: 100% bis Weihnachten mit ThyssenKrupp?

-%
ThyssenKrupp

ThyssenKrupp ist zurzeit eines der spannendsten Themen am deutschen Aktienmarkt. Was passiert mit der Stahlsparte, nachdem die Fusion mit Tata Steeel geplatzt ist? Was bringt die Ausgliederung der Aufzugssparte? ThyssenKrupp sollte normalerweise mehr wert sein als die 7,5 Milliarden Euro aktuell. Risikofreudige Anleger setzen deshalb auf einen Discount-Call.

ThyssenKrupp ist die DAX-Aktie mit der höchsten impliziten Volatilität, der Markt rechnet also mit starken Kursschwankungen. Diesem Umstand verdanken Discount-Optionsscheine sehr gute Konditionen. Der "Tipp der Woche" ist ein Discount-Call mit der Chance auf über 100 Prozent. Die ThyssenKrupp-Aktie muss dazu nur um einen auf 13 Euro steigen. Und das bis Weihnachten.

Das Risiko ist ein Totalverlust. Der tritt ein, wenn die Aktie zum Bewertungstag im Dezember bei oder unter zwölf Euro notiert. Alle weiteren Details bekommen Sie im Video.