Depot Champ Trades >> Live-Update 6.12., 19 Uhr
Foto: Börsenmedien AG
14.08.2014 Jochen Kauper

ThyssenKrupp arbeitet sich aus der Krise – was macht die Aktie?

-%
DAX

Der Industriekonzern ThyssenKrupp kommt voran. Im Ende Juni abgelaufenen dritten Geschäftsquartal verdreifachte das Unternehmen seinen operativen Gewinn (bereinigtes Ebit aus den fortgeführten Aktivitäten) verglichen mit dem Vorjahreszeitraum fast auf 398
Millionen Euro. Das war etwas mehr als von Analysten erwartet. Dabei profitierte ThyssenKrupp allem davon, dass er die Probleme in seinem lange verlustreichen Stahlwerk in Brasilien zunehmend in den Griff bekommt.

Es geht voran
Der Umsatz des Konzerns legte um 8 Prozent auf 10,7 Milliarden Euro zu. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 39 Millionen Euro, nach einem Fehlbetrag von 395 Millionen vor einem Jahr. Im Vorquartal hatte ThyssenKrupp erstmals seit fast zwei Jahren wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie aussichtsreich
Dadurch wächst natürlich die Zuversicht des Stahlkochers. Nach drei Verlustjahren in Folge erwartet das Unternehmen nun erstmals wieder ein ausgeglichenes oder sogar leicht positives Nettoergebnis. Bislang hatte der Vorstand zumindest eine deutliche Verbesserung "in Richtung" der Gewinnschwelle angekündigt. In den vergangenen drei Geschäftsjahren hatte der Konzern Verluste von mehr als 7 Milliarden Euro angehäuft. ThyssenKrupp ist eine schöne Comeback-Story an der deutschen Börse. Die Aktie ist bereits angesprungen und liegt im laufenden Jahr 18 Prozent vorne. An schwachen Tagen ist das Papier ein Kauf.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen