Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Tesla
26.04.2021 Benedikt Kaufmann

Tesla: Nur noch wenige Stunden bis zu den Q1-Zahlen

-%
Tesla

Nur noch wenige Stunden, dann lässt sich Tesla wieder einmal in die Bücher blicken. DER AKTIONÄR fasst zusammen, was Anleger und Analysten nach Börsenschluss vom US-Elektroautobauer erwarten:

Beim Umsatz erwarten die Analysten ein Wachstum auf 10,3 Milliarden Dollar. Insbesondere nach den starken Auslieferungszahlen, könnte Tesla diese Schätzungen durchaus übertreffen. Anfang April hatte der US-Elektroautobauer gemeldet, im ersten Quartal einen neuen Rekord aufgestellt zu haben: insgesamt wurden 184.800 an Kunden geliefert.

Dass die Zahl der Auslieferungen aufgrund des weltweiten Elektroauto-Booms steigt, ist jedoch nicht verwunderlich. Deutlich kritischer dürften Anleger und Analysten auf die Marge im Automotive-Geschäft blicken. Im vergangenen Quartal ist die Marge hier aufgrund von Preissenkungen auf 20,7 Prozent geschrumpft.

Dass die durchschnittlichen Verkaufspreise wieder gestiegen sind, dürfte wohl eine Voraussetzung sein, um die von Analysten erwarteten 0,73 Dollar Gewinn je Aktie zu übertreffen. Spannend bleibt darüber hinaus, ob Elon Musk Details zum Lastkraftwagen Tesla-Semi-Truck verrät, und ob sich der CEO zu den jüngsten tödlichen Unfällen äußert.

Anleger dürfen in jedem Fall gespannt sein: Denn mit einer Marktkapitalisierung von 578 Milliarden Dollar legt am Montagabend eines der wertvollsten Unternehmen der Welt seine Zahlen vor. Aus technischer Sicht steht das Papier am Scheideweg. Zuletzt hat die Aktie die 50-Tage- sowie die 100-Tage-Linie erfolgreich verteidigt. Die Zahlen könnten daher als ein Katalysator für noch höhere Kurse dienen – auch wenn die Tesla-Maschinen so etwas gar nicht brauchen.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8