01.07.2019 Florian Söllner

Tesla ist „SEHR nah“ am großen Ziel! Aber es gibt einen Haken

-%
Tesla
Trendthema

Gestern war Stichtag für das 2. Quartal – und Electrek schreibt, Tesla ist einem Insider zufolge „VERY close“ am Ziel, ein neues Rekordquartal ausweisen zu können. Dem Branchenportal zufolge hat Tesla im Juni in den USA mindestens 32.000 Autos ausgeliefert und auf Quartalsbasis 60.000. Es sei jedoch unklar, ob es unterm Strich gemeinsam mit anderen Märkten wie China gelinge, tatsächlich mehr als 90.000 Einheiten zu erreichen. „Es wird sehr eng“, so Electrek. Zudem scheint sicher: Trotz des Übertreffens der Stückzahlen des Q4 wird Elon Musk sein selbst formuliertes Ziel von „90.000 bis 100.000“ eher am unten Ende erreichen.

Problem Margen

Zudem sorgt sich Bloomberg: Das Streben nach einem Rekord könnte die Marge belasten. Seit Ende 2018 könnte etwa der durchschnittliche Verkaufspreis des Model 3 aufgrund diverser Preissenkungen um 25 Prozent gefallen sein. Bereits das erste Quartal 2019 war tiefrot. Das Ziel ist es, im zweiten Halbjahr diese Zahlen deutlich zu verbessern. Doch die Aktie wird selbst beim operativen Break-even kein Selbstläufer. Atlantic Investment Management rechnet vor: „Wenn Tesla 2021 positive Margen wie GM erzielen würde und die Aktie mit einem Multiple wie GM bewertet wird, müsste die Aktie 55 Prozent tiefer stehen als jetzt.“


Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7