++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Microsoft
12.07.2021 Emil Jusifov

Microsoft übernimmt Cyber-Security-Spezialisten

-%
Microsoft

Nicht jede Kaufofferte von Microsoft konnte in den letzten Monaten erfolgreich abgeschlossen werden. Unter anderem scheiterten die Deals rund um den Kauf von TikTok und Discord. Und dennoch präsentiert sich der Softwareriese weiterhin in freudiger Kauflaune. Diesmal dürfte es jedoch mit dem neuen Zukauf klappen.

Laut Bloomberg wird Microsoft den Security-Anbieter RiskIQ übernehmen. Der Deal werde in den nächsten paar Tagen offiziell bekanntgegeben. Bloomberg beruft sich dabei auf nicht näher bezeichnete Insider-Quellen. Die Kaufsumme soll sich auf rund 500 Millionen Dollar belaufen.

RiskIQ aus San Francisco stellt Cloud-Software zum Erkennen von Sicherheitsbedrohungen im Internet. Mithilfe der Software können Kunden nachvollziehen, wie sie in komplexen Unternehmensnetzen angegriffen werden können. Zu den Kunden von RiskIQ zählen unter anderem Facebook, BMW, American Express und U.S. Postal Service.

Microsoft (WKN: 870747)

Die Produkte von Microsoft gehören zu den beliebtesten Zielen von Cyberkriminellen weltweit. Zuletzt wurden zahlreiche Cyberangriffe auf die E-Mail-Software Exchange Server von Microsoft bekannt. Insofern ist die Übernahme von RiskIQ eine sehr sinnvolle Ergänzung des Produktportfolios der Redmonder. Gewinne laufen lassen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Autor Emil Jusifov hält un­mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Microsoft.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Microsoft - €

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern