Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
18.11.2013 Markus Bußler

Microsoft: Nichts wie raus?

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie des Softwareriesen Microsoft ist zuletzt aus ihrem mehrjähirgen Seitwärtstrend ausgebrochen. Nachdem das Unternehmen jahrelang den Trend bei Tablets hinterhergelaufen ist, keimte zuletzt Hoffnung auf. Insbesondere die Ankündigung von CEO Steve Ballmer, sich zurückzuziehen, beflügelte die Aktie. Doch Analysten bleiben skeptisch.

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Microsoft nach dem starken Kursanstieg im bisherigen Jahresverlauf von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel auf 36 US-Dollar belassen. Der bevorstehende Wechsel an der Unternehmensspitze berge Risiken, schrieb Analyst Kash Rangan in einer Studie vom Montag. Am besten für den Aktienkurs wäre es vermutlich, falls Ford-Chef Alan Mulally das Ruder bei dem Softwarekonzern übernehme. Sollte ein interner Kandidat auf den Chefposten rücken, sieht der Analyst Kursrisiken.

DER AKIONÄR sieht die Microsoft-Aktie hingegen weiter positiv. Der Ausbruch aus dem Jahre andauernden Seitwärtstrend eröffnet der Aktie Potenzial zunächst bis in den Bereich von 40 Euro. Gelingt auch der Ausbruch über diese Marke, ist der Weg nach oben frei.

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3