Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
28.09.2017 DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: BYD, Bitcoin Group, Overstock, SAP, Software AG, UMT

-%
BYD

In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht um die Aktien von BYD, Bitcoin Group, Overstock, SAP, Software AG und UMT. 

BYD ist weiterhin im Fokus der Anleger. Vollkommen zu recht, denn kein Unternehmen ist im Bereich E-Mobilität auch nur annähernd so gut aufgestellt wie die Chinesen. Aber macht es wirklich Sinn, nach einem Anstieg von über 60 Prozent in kurzer Zeit noch einzusteigen? Alfred Maydorn weiß die Antwort. 

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um den Themenkomplex Bitcoin/Blockchain. Handelt es sich um eine Spekulationsblase oder steckt mehr dahinter? Und welche Aktien und Unternehmen sind involviert. Natürlich die deutsche Bitcoin Group, aber auch große Technologiefirmen sie SAP oder die Software AG. Interessant ist auch der US-Internethändler Overstock.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur neuen Ausgabe von Maydorns Meinung.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8