Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
15.03.2021 Markus Bußler

Gold: Großes IPO steht an

-%
Gold

Der Goldpreis tut sich schwer, kann die Gewinne aktuell nicht verteidigen und rutscht ins Minus. Derweil plant ein großer Goldproduzent mit einer Jahresproduktion von mehr als einer Million Unzen seinen Börsengang. Während einige kleinere Werte zuletzt übernommen worden sind, füllen sich also auf der anderen Seite die Kurszettel wieder. Allerdings nicht in Kanada und auch nicht in Australien. Sondern dieses Mal in London.

Der russische Konzern Nord Gold (Nordgold) hat auf seiner jüngsten Versammlung über eine Änderung der Gesellschaftsform in eine plc abstimmen lassen. Es gab keine Gegenstimme. Damit dürfte der Weg frei sein für einen Börsengang an der Londoner Börse. Nordgold hat seit 2013 drei Goldminen in Produktion gebracht – zwei in Burkina Faso und eine in Russland. Insgesamt nennt der Konzern zehn Minen sein Eigen. Neben Russland und Burkina Faso betreibt der Konzern auch noch Minen in Kasachstan und in Guinea. Insgesamt liegt die Produktion bei Nordgold bei mehr als einer Million Unzen jährlich.

Noch ist es zu früh, über eine Bewertung zu sprechen. In den kommenden Wochen dürfte der Konzern seinen Börsengang vorbereiten. Sicherlich wird man es auch etwas vom Goldpreisumfeld abhängig machen, wann das IPO letztlich erfolgt. Nordgold wird sicherlich aufgrund der Präsenz in Afrika von einigen Anlegern genau beäugt werden. Auch Londoner Fonds dürften sich hier in Stellung bringen. Insgesamt ist es eines der größeren IPOs in der Branche. Die meisten größeren Goldproduzenten sind bereits seit vielen Jahren public. Das Geschäft ist Kapitalintensiv, von daher gibt es nur wenige große international tätige Produzenten, die den Börsengang noch nicht vollzogen haben. In Westafrika konkurriert Nordgold unter anderem mit Endeavour Mining oder auch mit B2Gold. Auch Roxgold ist in der Region aktiv. In Russland ist vor allem Kinross engagiert.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9