10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
30.01.2014 Martin Weiß

Facebook: Hype greift auf Twitter über

-%
DAX

Die Anleger kommen bei Facebook aus dem Staunen nicht raus: Erst meldete das Soziale Netzwerk am Vorabend exzellente Q4-Zahlen und jetzt kennt der Aktienkurs kein Halten. Das Papier schießt zeitweise um 17 Prozent in die Höhe. Doch auch die Twitter-Investoren haben allen Grund zur Freude. Im Sog der Facebook-News klettert die Aktie um 7,5 Prozent.

Mit dem jüngsten Anstieg bei Twitter hat es sich für die Short-Spekulation des AKTIONÄR zwar noch nicht ausgezwitschert - der empfohlene Turbo-Put (WKN: VZ2 L4M) notiert aktuell bei 2,23 Euro und damit noch immer rund 20 Prozent im Gewinn. Ärgerlich ist der Rückgang trotzdem.

Das Kursplus beim Kurznachrichtendienst entspringt der Hoffnung, dass nicht nur Facebook großartige Fortschritte bei der Monetarisierung des mobilen Internet macht, sondern auch der Zwitscherdienst.

Doch der Vergleich hinkt. Das ist so, als sollte Yahoo davon profitieren, dass Facebook mehr Online-Werbung verkauft. Ein solcher Zusammenhang existiert nicht, wie die zuletzt gemeldeten Ergebnisse eindrucksvoll belegen.

Twitter wird Anfang Februar erstmals Geschäftszahlen melden und der AKTIONÄR rechnet mit einer soliden Vorstellung und Zahlen leicht über den Erwartungen. Allerdings dürfte ein Großteil der Entwicklung bereits im Kurs enthalten sein. Fazit: Die Aktie ist noch immer viel zu hoch bewertet und sollte gemieden werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Facebook - €
Yahoo - €
Twitter - €

Buchtipp: Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Es war einmal eine Zeit, da war das Lagerfeuer der Ort, an dem ­Geschichten erzählt und Weisheiten ausgetauscht wurden. Irgendwann verschwanden die Lagerfeuer. Später kamen dann soziale Medien. Hier konnte man sein Essen fotografieren oder der Welt zeigen, wo man gerade in Urlaub war. Doch dann geschah etwas Wunderbares: Twitter, LinkedIn und Co lernten sprechen. Benutzer konnten sich auf den Plattformen treffen und sich miteinander unterhalten. Das Lagerfeuer war zurück! Wie man dieses digitale Lagerfeuer für eigene Inhalte optimal einsetzt, welche Plattformen es gibt, welche Kniffe, Tricks und möglichen Erlösquellen, das erklärt Rhetorik-Trainer ­Michael Ehlers gewohnt eingängig und amüsant in seinem neuesten Buch.
Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Autoren: Ehlers, Michael
Seitenanzahl: 160
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-886-2