Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
03.12.2021 DER AKTIONÄR

Droht hier Ungemach für Tesla?

-%
E-Mobilität Batterie Index

Der Trend zu mehr E-Mobilität steht erst am Anfang einer starken Entwicklung. Eines ist bereits jetzt zu erkennen: E-Autos sieht man auf unseren Straßen immer häufiger. Dies belegen auch die Zahlen des Bundesverkehrsamts. Während der gesamte Pkw-Markt konsolidiert, feiern E-Autos neue Rekorde.

Auf den Megatrend E-Mobilität setzt der Anfang Juni 2019 begebene E-Mobilität Batterie-Index. Dieser bildet mit seinen acht Unternehmen die gesamte Prozesskette der E-Mobilität ab: Neben Lithium-Produzenten wie Albemarle und Livent sowie dem Batteriehersteller Varta sind auch E-Autohersteller wie BYD und Pionier Tesla Mitglieder im Index. Mit aktuell knapp 24 Prozent weist Tesla aktuell die höchste Gewichtung im Index auf. 

Vor kurzem gab es nun kritische Töne aus der USA von der Regierung Biden zur E-Mobilität. Die Regierung plant offenbar, die Steueranreize internationaler Autokonzerne zu kippen, die keine gewerkschaftlichen organisierten Mitarbeiter beschäftigen. Dies ist in dem sogenannten „Build Back Better“ Paket vorgesehen, welches das Abgeordnetenhaus beschlossen hat und nun an den Senat weitergeleitet worden ist.

Neben VW, BMW und Mercedes wäre auch Tesla von dieser neuen Regelung betroffen, weil das Unternehmen keine Mitarbeiter beschäftigt, die in einer Gewerkschaft organisiert sind. Sollt es dazu kommen, wäre das ein Rückschlag für Tesla.

Ob die neue Regelung tatsächlich so kommt, gilt abzuwarten. Die milliardenschweren Investitionen einerseits und die damit verbundene Schaffung neuer Jobs andererseits werden die Mitglieder des Senats bei ihrer Entscheidung nicht ausblenden können. 

E-Mobilität Batterie Index

Der Wandel der Automobilindustrie hin zum Megatrend E-Mobilität steht noch weitgehend am Anfang. Hiervon sollten alle acht Unternehmen des Index profitieren. Mit dem Indexzertifikat (WKN DA0AAU) kann der Anleger nahezu 1:1 an der Entwicklung der Branche teilhaben.

Weitere Infos zum Index finden Sie hier.

Hinweis: Bei einigen Brokern ist ein Kauf des Zertifikats aufgrund der US-Steuergesetzgebung (871m-Regel) leider nicht möglich.  

 

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E-Mobilität Batterie Index - PKT