08.01.2015 Stefan Limmer

Deutsche Telekom: T-Mobile-US sorgt für frischen Wind

-%
DAX
Trendthema

In einem freundlichen Marktumfeld zählen am Donnerstag die Aktien der Deutschen Telekom zu den größten Gewinnern im DAX. Für Rückenwind sorgen gute Zahlen der US-Tochter und ein positives Analystenstatement. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis sich der Aufwärtstrend der T-Aktie fortsetzt.

So hat T-Mobile US im abgelaufenen Jahr einen Zuwachs von 4,9 Millionen Kunden erzielt und damit die Prognose von 4,3 bis 4,7 Millionen Neu-Kunden übertroffen. Davon zeigte sich auch Analyst Peter Nielson von Kepler Cheuvreux beeindruckt. „Die US-Tochter hat starke Kennziffern für den Nettokundenzuwachs ausgewiesen. Damit hat die gute Wachstumsdynamik auf im Schlussqurtal angehalten“, so Nielson in seiner aktuellen Studie.  Er bestätigte daher das „Buy“-Rating für die Telekom-Aktie. Den fairen Wert für den DAX-Titel beziffert er mit 15 Euro.

Kaufsignal voraus

Nachdem die Bullen in den vergangenen Wochen eine Verschnaufpause eingelegt haben, hat die Telekom-Aktie mittlerweile den Anstieg seit Mitte Oktober ausreichend auskonsolidiert. Gelingt der Ausbruch über das Zwischenhoch bei 13,60 Euro, wird ein neues Kaufsignal generiert. Als zusätzliches Kaufargument lockt die hohe Dividendenrendite von aktuell mehr als 3,5 Prozent. Investierte Anleger bleiben dabei.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4