100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
26.06.2014 Michael Schröder

Deutsche Telekom: Massives Kaufsignal in Sicht – wann sprintet die T-Aktie los?

-%
DAX

Die Aktien der Deutschen Telekom stehen unmittelbar vor einem massiven Kaufsignal. Kann das DAX-Schwergewicht den Widerstand bei 13 Euro überwinden, wäre der Weg für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung geebnet. Gerüchte, Spekulationen oder erste Fakten über Fortschritte beim Verkauf der Tochter T-Mobile US könnten den notwendigen Impuls liefern.


Die Deutsche Telekom und drittgrößte US-Mobilfunker Sprint nähern sich Kreisen zufolge bei den Verkaufsverhandlungen für T-Mobile US an. Die beiden Unternehmen stünden kurz vor einer Einigung über wichtige inhaltliche Bedingungen wie den Preis und die Struktur des Angebots sowie die Zahlung im Falle eines Scheiterns, berichtete zuletzt die Nachrichtenagentur Bloomberg. Sprint wolle den Kaufpreis je zur Hälfte in bar und Aktien entrichten. Die Amerikaner bewerteten die Tochter der Bonner mit 40 Dollar je Aktie.

Foto: Börsenmedien AG

Eine Vereinbarung könnte bereits im Juli erfolgen. In der Vergangenheit haben bereits die Diskussionen über mögliche Fortschritte beim Verkauf der Tochter T-Mobile US die DAX-Aktie antreiben. Daran sollte sich auch im Juli nichts ändern. Gelingt der Ausbruch über das alte Jahreshoch bei 13,15 Euro, dürfte sich der Aufwärtstrend fortsetzen. DER AKTIONÄR sieht das Kursziel weiterhin bei 16,00 Euro. Ein Stopp bei 10,50 Euro sichert investierte Anleger ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1