++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
12.01.2017 Thomas Bergmann

DAX unter 11.600 - was folgt auf das Trumpsche Desaster?

-%
DAX

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstagvormittag wie erwartet zurückgekommen. Allerdings halten sich die Verluste - angesichts der enttäuschenden Rede von Donald Trump - in Grenzen. Das Hauptaugenmerk der Anleger liegt jetzt auf der beginnenden Berichtssaison in den USA.

Wie DER AKTIONÄR berichtete konnte Trump im Rahmen der Pressekonferenz gestern keine neuen Impulse für die Aktienmärkte liefern. Umso wichtiger wird jetzt der Verlauf der US-Berichtssaison, die am Freitag beginnt. Was aus charttechnischer Sicht zu beachten ist, ist in der neuen Ausgabe des "DAX-Check" auf DER AKTIONÄR TV zu sehen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0