30.07.2019 Jochen Kauper

Daimler: Es wird spannend!

-%
Daimler
Trendthema

Für die Daimler-Aktie wird es spannend: Nachdem die Unterstützungen bei 44,89 Euro und 44,13 Euro aus den Monaten Dezember 2018 und Januar 2019 haben gehalten, hat das Papier einen Rebound bis auf 48,00 Euro hingelegt. Jetzt gilt es, die 200-Tage-Linie zu knacken.

Es scheint, als hätte sich die Stimmung für die Automobilwerte gedreht. Nachdem das Daimler-Management die letzte Gewinnwarnung bekannt gegeben hatte, dreht die Aktie nach einem Minus zu Beginn des Handelstages am 12. Juli sogar ins Plus. Ein ähnliches Bild bot sich vor rund einer Woche, als Autozulieferer Conti die Anleger schockte und die Gewinnprognose verfehlte. Am Ende des Handelstages lagen alle Autowerte im Plus.

Am Montag legte das Analysehaus RBC nach. Analyst Tom Narayan ist für das zweite Halbjahr für Daimler etwas zuversichtlicher gestimmt. Daimler sollte in der Lage sein, die höchste Dividende in der Branche zu bezahlen. Das Kursziel von RBC-Experte Narayan liegt bei 63 Euro.

Daimler (WKN: 710000)

Der aktuelle Rücksetzer kann die Daimler-Aktie bis in den Bereich 46,60 Euro führen. Kein Beinbruch. Im Anschluss gilt es, die wichtige 200-Tage-Linie anzugreifen. Diese liegt aktuell bei knapp 50,84 Euro. Erst sobald diese Hürde genommen wird, eröffnet sich für die Daimler-Aktie neues Kurspotenzial. Gleichzeitig würde das Papier mit Überwinden der 200-Tage-Line ein Kaufsignal signalisieren. 


Hinweis: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.