15.06.2016 Werner Sperber

Börsen-Experten: Microsoft macht mit Linkedin alles richtig

-%
Microsoft
Trendthema

Die Spezialisten der Platow Börse stellen fest: Der Aktienkurs von Microsoft hat weiter verloren, während der von Linkedin um 48 Prozent gestiegen ist und die Notierungen anderer solcher Netzwerke, wie XING oder Twitter, ebenfalls zugelegt haben. Der Hintergrund ist das Übernahmeangebot, welches Microsoft Linkedin gemacht hat. Die Summe von 26,2 Milliarden Dollar entspricht eben diesem Aufschlag zum Kurs vor der Bekanntgabe der Offerte.

Satya Nadella, Vorstandsvorsitzender von Microsoft, verspricht sich von diesem Kauf, die eigene Technologieplattform und die anderen Produkte auch bei Linkedin einsetzen zu können. Zudem soll es positive Netzwerkeffekte für den Vertrieb beider Firmen geben. Die Spezialisten der Platow Börse raten vor diesem Hintergrund zum „Halten“ der Aktie von Microsoft mit einem Stoppkurs bei 43 Dollar.

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3