100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
02.03.2020 Jochen Kauper

Automobil-Industrie China: Stillstand

-%
BYD

Chinas Wirtschaft kommt durch das Coronavirus fast zum Stillstand. Die Autoverkäufe brechen ein. Lohnt sich der antizyklische Einstieg bei Geely, BYD oder CATL?

Städte werden abgeriegelt, Firmen geschlossen, Fertigungsbänder stehen still. China ist derzeit in einer schwierigen Lage. Das Coronavirus belastet das Land und die Wirtschaft. Wann eine Normalisierung eintritt, kann man aus heutiger Sicht nicht sagen. Dass es viele Firmen trifft, steht außer Frage. Umsätze brechen weg, Gewinne knicken ein. Nur, ist es wirklich so schlimm, wie in vielen Medien dargestellt wird? Sollten Anleger einen großen Bogen um die chinesischen Automobilhersteller und -zulieferer machen oder lohnt es sich eher, antizyklisch zu denken?

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7