+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Shutterstock
01.09.2021 DER AKTIONÄR

China Biotech Index: Branche trotzt der Regierung Xi Jinping

-%
China Biotech Index

Kein Tag vergeht, an dem die Regulierungswut der Regierung Pekings insbesondere die Technologie-Werte nicht belastet. Von all dem unbeeindruckt zeigen sich Chinas Biotechwerte. Während die Internetgiganten Weibo, Alibaba, Netease und Tencent zur Schwäche neigen, zeigt sich der China Biotech Index relativ resistent. Der Index hat seit Jahresanfang knapp 20 Prozent zugelegt, während der WANT Index im selben Vergleichszeitraum leicht im Minus notiert.     

Sino Biopharmaceutical ist mit knapp sechs Prozent im Index akutell eher niedrig gewichtet. Das Unternehmen ist eine Investment-Holdinggesellschaft und verfügt über drei Geschäftsbereiche. Dies sind neben dem Verkauf und Vertrieb von Medizinprodukten, die Bereitstellung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie Krankenhausgeschäfte.

Die zuletzt vorgelegten Unternehmenszahlen konnten überzeugen. Der Nettogewinn für das abgelaufene Halbjahr 30. Juni 2021, betrug umgerechnet knapp 1 Milliarde Euro, eine Steigerung von 580 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Umsatz konnte um knapp 14 Prozent auf umgerechnet 1,6 Milliarden Euro gesteigert werden. Die Börse reagierte dementsprechend positiv und beendete den Handel in Hongkong mit einem Kursaufschlag von 3,5 Prozent.

Das Biotechnologieunternehmen 3SBio gehört indes zu den Top-5- Schwergewichten im China Biotech Index. Der Entwickler und Vertreiber von pharmazeutischen Produkten meldete vor Kurzem, dass das Management des Unternehmens insgesamt 3.683.700 Stammaktien der Gesellschaft auf dem freien Markt gekauft hat. Das entspricht 0,15 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft. Die Aktie reagierte darauf verhalten und beendete den Handel zuletzt nahezu unverändert.   

China Biotech Index

Anleger, die die Regulierung der chinesischen Technologie-Unternehmen scheuen, investieren in den China Biotech Index. Mit dem Faktor-1-Zertifikat – WKN MF5DYX – kann der Anleger 1:1 an der Entwicklung des Index teilhaben.

Weitere Infos zum Index finden Sie hier.        

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen. 

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
China Biotech Index SLA5TZ
DE000SLA5TZ9
- €