Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
01.09.2020 Michel Doepke

Bayer vor dem nächsten Deal?

-%
Bayer

Abseits von den Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten in den USA scheint der DAX-Konzern Bayer einen weiteren Deal einzufädeln. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg im Bezug auf  eine mit der Angelegenheit vertraute Person berichtet, erwerbe Bayer eine Mehrheitsbeteiligung am amerikanischen Vitamin-Unternehmen Care/Of.

Dreistellige Millionenbewertung

Demnach kaufe Bayer 70 Prozent der Anteile, womit Care/Of mit 225 Millionen Dollar bewertet wird. Zudem habe der DAX-Konzern die Option, die restlichen Anteile bis 2022 zu erwerben. Care/Of verkauft unter anderem Vitaminabonnements.

Der Deal sei ein "wichtiger Meilenstein" für beide Unternehmen, zitiert Bloomberg Bayer-Sprecher Dan Childs. Zu den Bedingungen der Transaktion machte Childs allerdings keine Angaben.

Bayer (WKN: BAY001)

Der mögliche Deal mit Care/Of sollte nur eine untergeordnete Rolle spielen. Das Hauptaugenmerk der Börse liegt unverändert auf den Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten in den USA. Welche Gesamtkosten auf Bayer diesbezüglich zukommen, bleibt ungewiss. Diese Unsicherheit schmeckt der Börse nicht. Aktuell ist die Bayer-Aktie kein Investment.

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.
Wie man Unternehmenszahlen liest

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0