Investieren wie Peter Lynch - So geht's
01.09.2020 Michel Doepke

Bayer vor dem nächsten Deal?

-%
Bayer

Abseits von den Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten in den USA scheint der DAX-Konzern Bayer einen weiteren Deal einzufädeln. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg im Bezug auf  eine mit der Angelegenheit vertraute Person berichtet, erwerbe Bayer eine Mehrheitsbeteiligung am amerikanischen Vitamin-Unternehmen Care/Of.

Dreistellige Millionenbewertung

Demnach kaufe Bayer 70 Prozent der Anteile, womit Care/Of mit 225 Millionen Dollar bewertet wird. Zudem habe der DAX-Konzern die Option, die restlichen Anteile bis 2022 zu erwerben. Care/Of verkauft unter anderem Vitaminabonnements.

Der Deal sei ein "wichtiger Meilenstein" für beide Unternehmen, zitiert Bloomberg Bayer-Sprecher Dan Childs. Zu den Bedingungen der Transaktion machte Childs allerdings keine Angaben.

Bayer (WKN: BAY001)

Der mögliche Deal mit Care/Of sollte nur eine untergeordnete Rolle spielen. Das Hauptaugenmerk der Börse liegt unverändert auf den Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten in den USA. Welche Gesamtkosten auf Bayer diesbezüglich zukommen, bleibt ungewiss. Diese Unsicherheit schmeckt der Börse nicht. Aktuell ist die Bayer-Aktie kein Investment.

Buchtipp: Management by Internet

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: Das Internet hat unser Leben verändert und auch Unternehmen müssen auf diesen Wandel reagieren. Management by Internet – das bedeutet, neue Werte wie Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität, die für „Digital Natives“ schon längst Alltag sind, auch in der Unternehmenskultur zu verwirklichen. Nur dann gelingt es, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter immer wieder aufs Neue zu motivieren und innovativ zu bleiben. Wie man diese neuen Führungsmodelle umsetzt und zugleich alte Unternehmensstrukturen gekonnt mit der neuen Wertewelt vereint, zeigt der Experte für Digital Leadership Dr. Willms Buhse unter anderem anhand von Unternehmen wie Bosch und Bayer sowie zahlreichen weiteren Beispielen aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Bosch, Bayer, der SWR und viele andere den Wandel angehen und meistern. Lernen Sie, mithilfe welcher Methoden und Instrumente Sie den Wandel einleiten und unterstützen können: Innovative Fehlerkultur mit Rapid Recovery, Strategie-Entwicklung mit BarCamps und OpenSpaces, agile Umsetzung in FedExDays, Stand-ups statt Routinemeetings. Nutzen Sie den Selbsttest „Leadership Assessment“, um zu erkennen, ob die digitale Transformation für Sie noch Neuland ist oder ob Sie schon ein echter Digital Leader sind!

Autoren: Buhse, Willms
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 10.06.2014
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-172-6