22.11.2019 Marion Schlegel

Canopy Growth und Aurora Cannabis: Massive Aufholjagd geht weiter – was ist da los?

-%
Aurora Cannabis
Trendthema

Nachdem die Aktionäre von Cannabis-Aktien in den vergangenen Monaten kaum Anlass zur Freude hatten, lieferten die vergangenen beiden Tage zumindest wieder ein paar positive Signale. Bereits am Mittwoch legten die Aktien von Canopy Growth, Aurora Cannabis & Co deutlich zu. Canopy gewann an der Heimatbörse in Toronto 15 Prozent, Aurora Cannabis gut zwölf Prozent. Und auch am Donnerstag setzte sich die Aufholjagd fort: Canopy legte erneut gut 15 Prozent zu, Aurora mehr als 18 Prozent.

Aurora Cannabis (WKN: A12GS7)

Gleich mehrere Faktoren begünstigten die jüngste Aufholjagd. Zum einen war es ganz klar die jüngste Studie aus dem Hause Bank of America Merrill Lynch. Die Analysten haben die Aktie von Canopy Growth auf „Buy“ hochgestuft. Im September hatte die Bank of America den Wert auf „Neutral“ abgestuft. Nun sieht das Haus nach dem Einbruch der Aktie im Herbst von mehr als ein Drittel aber wieder eine Kaufchance.

Zum anderen gibt es derzeit verstärkt Bestrebungen, auch in den USA Cannabis zu legalisieren. Hier würde sich ein gigantischer Markt eröffnen. Zuletzt hat der Kongress bereits für die bundesweite Legalisierung gestimmt. Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses (House Judiciary Committee) stimmte mit 24 zu 10 Stimmen für eine Streichung von Marihuana von Schedule 1 des Controlled Substance Act. Dass es jedoch tatsächlich zu diesem Schritt kommt, muss das Ganze noch einige weitere Hürden nehmen wie beispielsweise die Abstimmung im Repräsentantenhaus sowie im Senat. Und gerade im Senat dürfte es schwierig werden. Dieser wird von den Republikanern kontrolliert. Mehrheitsführer Mitch McConnell gilt als Gegner der Cannabis-Legalisierung.

Bernie Sanders, einer der Präsidentschaftskandidaten für die Demokraten, wiederum hatte sich zuletzt klar pro Cannabis geäußert. Sein Plan wäre es, Marihuana in den USA innerhalb der ersten 100 Tage nach seiner Präsidentschaft durch Executive Action zu legalisieren.

Canopy Growth (WKN: A140QA)

Trotz der jüngsten Aufholjagd bei den Cannabis-Aktien ist im großen Chartbild noch nicht viel passiert. Noch immer sind die Werte massiv angeschlagen. Die Aktie von Canopy Growth läuft derzeit aber auf einen wichtigen ersten Widerstand zu. Gelingt der nachhaltige Sprung über die Marke von 30 Kanadischen Dollar, wäre dies ein erstes klares positives Signal.