19.11.2013 Thomas Bergmann

DAX-Check: Geht dem DAX jetzt die Luft aus?

-%
DAX

Der DAX dürfte am Dienstag etwas leichter in den Handel starten, nachdem der deutsche Aktienmarkt am Vortag noch neue Rekorde erzielte. So hatte der DAX am Montag mit 9.253,68 Punkten ein neues Allzeithoch markiert. Aus Asien kommen heute keine neuen Impulse.

Geldschleusen bleiben geöffnet

Angeführt von RWE und E.on beendete der DAX den Handel bei 9.225,43 Punkten und damit mit dem höchsten Schlussstand in seiner 25-jährigen Geschichte. Als Kursstütze sahen Börsianer auch Aussagen des EZB-Direktoriumsmitglieds Yves Mersch, denen zufolge die Konjunktur der Eurozone das Schlimmste hinter sich hat.

Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX begründete die Gewinne am Aktienmarkt mit anhaltend positiven Impulsen von der US-Notenbank: "Die Sorge um eine Änderung der US-Geldpolitik ist vom Tisch, nachdem sich die designierte Fed-Chefin Janet Yellen dahingehend geäußert hat, die ultralockere Geldpolitik vorerst beizubehalten." Damit dürften die Währungshüter die Wirtschaft weiterhin mit Anleihenkäufen stützen.

Dabeibleiben!

Anleger sollten den empfohlenen DAX Turbo-Bull mit der WKN HY0 GU9 (Kaufkurs: 9,37 Euro)halten. Der Stopp sollte zur Absicherung bei 9.070 Punkten oder umgerechnet 9,25 Euro platziert werden.

Mit Material von dpa-AFX.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0