Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: iStockphoto
29.09.2021 Andreas Deutsch

Jetzt einsteigen? „Die Tiefs kommen noch“

-%
Nasdaq 100

Zwar erholt sich der Markt am Mittwoch von den Verlusten der Vortage. Doch Anlass zur Entwarnung gibt es nicht, meint Nick Colas von DataTrek Research: „Dem Volatility Index, der als bester Gradmesser für die Angst an der Wall Street gilt, nach zu urteilen, haben die Märkte noch keinen Boden erreicht.“

Laut Colas notiere der VIX immer noch auf zu niedrigem Niveau. „Außerdem bleibt die Saisonalität ein Problem.“

Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

„Jede großartige Tradingchance der vergangenen Monate ging mit einem deutlich höheren Stand beim VIX einher: im Mai bei 28, im September 2020 und diesen Januar bei über 30“, so Colas. Aktuell notiert der VIX bei 22,4.

Sein Fazit: „Wir brauchen noch ein bisschen mehr Angst im Markt.“

Sind Anleger ängstlich und vorsichtig, ist das prinzipiell ein Zeichen dafür, dass die Kurse noch nicht zu weit gestiegen ist. Denn: Die Hausse stirbt in der Euphorie – und von der sind wir aktuell ganz weit entfernt. Der Fear & Greed Index von CNN notiert aktuell bei 29. In den vergangenen Monaten wurden folglich Dips zum Einstieg genutzt.

CNN

Auch DER AKTIONÄR sieht die heutige Erholung an den Märkten nicht als Befreiungsschlag. Derzeit fehlen einfach die Kaufanreize. Kurzfristig könnte es noch weiter runter gehen. Das wären aber, aus Mangel an Alternativen, prima Kaufchancen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - PKT