Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
11.10.2021 Timo Nützel

Deutsche Post: Jetzt wird es brenzlig

-%
Deutsche Post

Der Online-Boom sowie die guten Frachtgeschäfte haben der Aktie der Deutschen Post einen Höhenflug beschert. Erst kürzlich hat das Unternehmen daher seineGewinnprognose angehoben. Trotz dieser Top-News befindet sich der Titel noch immer im Korrekturmodus und notiert nur noch knapp über einer wichtigen Marke.

Die Deutsche-Post-Aktie hat eine enorm steile Rallye hingelegt. Seit der Corona-Delle konnte sie in der Spitze über 220 Prozent zulegen. Nachdem sich aber bereits Anfang Juli die Aufwärtsbewegung abflachte, ist seit Mitte September endgültig die Luft raus.

Vor knapp einem Monat prallte der Titel knapp unter dem Rekordhoch bei 61,38 Euro ab und rutscht seitdem immer weiter ab. Inzwischen notiert er nur noch gut ein Prozent über der wichtigen charttechnischen Unterstützung an der 200-Tage-Linie bei 51,31 Euro.

Sollte der Kurs nachhaltig unter diese Marke fallen, könnte sich der Verkaufsdruck weiter erhöhen. Mit weiteren Rücksetzern bis an das 38,2%-Fibonacci-Retracement bei 45,36 Euro muss dann gerechnet werden. Darunter bietet das 2020er-Hoch bei 43,50 Euro weiteren Halt.

Chart von tradingview.com
Deutsche Post in Euro

Aus charttechnischer Sicht ist es wichtig, dass jetzt der GD200 hält. Langfristig bleibt DER AKTIONÄR aber ganz klar bullish. Es läuft weiterhin rund bei der Deutschen Post. Anleger können hier weiter zugreifen. Ein Stopp bei 46,00 Euro sichert nach unten ab.



Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Deutsche Post.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR: Deutsche Post.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €