03.01.2014 Maximilian Völkl

Wacker Chemie: Top-Gewinner dank China

-%
DAX

Die Aktie von Wacker Chemie liegt am Freitag deutlich an der Spitze des MDAX. Mit einem Plus von über vier Prozent erreicht der Halbleiter-Zulieferer ein neues Jahreshoch. Schwung geben dabei positive Nachrichten aus China.

In dem wichtigen Markt haben die Polysilizium-Importe im November um 37 Prozent zugenommen. Bei der Produktion dieses Rohstoffes zählt Wacker Chemie zu den Weltmarktführern. Dementsprechend verhalfen die überzeugenden Daten der Aktie an die Spitze des MDAX.

Starker Chart

Auf 52-Wochen-Sicht hat die Aktie damit bereits um rund 70 Prozent zugelegt. Charttechnisch sieht es nach dem Erreichen des neuen Jahreshochs weiterhin gut aus. In der Chemiebranche bevorzugt DER AKTIONÄR jedoch weiterhin BASF.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0