Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
27.05.2020 Carsten Kaletta

TUI: Die Rallye geht weiter - Wert in 4 Tagen annähernd verdoppelt

-%
TUI

In den letzten vier Handelstagen hat die TUI-Aktie gewaltig an Wert gewonnen. Die Aussicht auf europaweiten Sommer-Urlaub gibt dem Reiseveranstalter starken Rückenwind – allen „Corona-Bedenkenträgern“ zum Trotz. Dennoch lassen sich die Skeptiker offenbar nicht ganz unterkriegen – vor allem ein prominenter nicht. Das für heute angekündigte Eckpunkte-Papier ist erstmal verschoben.

Die Bundesregierung will jetzt erst in der kommenden Woche ihren Plan für den Neustart des Tourismus in Europa vorlegen, wie die Deutsche-Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfahren hat. Eigentlich sollte dieses Konzept bereits am heutigen Tag im Kabinett beschlossen werden. Bedenken gegen eine zu schnelle Entscheidung waren aus Bayern laut geworden. CSU-Chef Markus Söder hatte am Dienstag gefordert, dass über Lockerungen für Urlaubsreisen erst in der kommenden Woche im Rahmen des Koalitionsausschuss' von CDU und SPD diskutiert werden solle. Da Italien und Frankreich noch ganz andere Infektionszahlen habe, sei er persönlich skeptisch, was große Urlaubsreisen angehe.

Durchaus skeptisch sind auch die Analysten der Commerzbank. Die Experten haben die TUI-Aktie nun auf „Hold“ zurückgestuft. Das Kursziel wurde indes von 4,50 Euro auf 6 Euro angehoben. Angesichts eines aktuellen Kurses von deutlich über der Sechs-Euro-Marke wäre das Potenzial der Aktie erstmal ausgereizt.

TUI (WKN: TUAG00)

TUI hat einen fulminanten Höhenflug erlebt. Die Aussicht auf eine womöglich „besser als gedacht“ ausfallende Sommer-Saison hat den Touristik-Titel förmlich in den Himmel katapultiert - der seit Tagen positive Gesamtmarkt hat noch sein Übriges getan. Die nach wie vor andauernde Corona-Krise mit allen Risiken, Regeln und Einschränken haben die Anleger zuletzt offenbar verdrängt. Wer die TUI-Wette – trotz aller Risiken eingegangen ist – sollte nach dieser Kursrallye Gewinne mitnehmen.

(Mit Material von dpa-AFX)

| Auf dem Laufenden bleiben | Täglich. Kostenfrei. Unverbindlich.|

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei spannenden Unternehmen und der Börse auf dem Laufenden. Lesen Sie das Börsen.Briefing. – den täglichen Newsletter vom AKTIONÄR und finanztreff.de.

Wenn Sie sich bisher noch nicht registriert haben, besuchen Sie jetzt www.boersenbriefing.de und bestellen Sie kostenfrei und unverbindlich das Börsen.Briefing.  Oder nutzen Sie einfach das nachstehende Formular. Schon am nächsten Börsentag erhalten Sie die erste Ausgabe des Börsen.Briefing. mit den wichtigsten Wirtschafts- und Börsen-News am Nachmittag kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach zugestellt.


Der Newsletter ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.