Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
22.09.2021 Michael Schröder

Top-Gewinner Daimler: Goldman-Empfehlung wirkt nach

-%
Daimler

Die Daimler-Aktie präsentiert sich weiter recht volatil. Im Fokus steht dabei die aus charttechnischer Sicht wichtige Unterstützung im Bereich von 68 Euro. Anfang der Woche sah es noch so aus, als würde der Kurs nach unten durchrutschen. Heute kann sich der Titel wieder nach oben absetzen – und führt dabei die Gewinnerliste im DAX mit an.

Der Autosektor hat im laufenden Jahr mit deutlichen Zulieferproblemen zu kämpfen. Erste Analysten richten den Blick aber bereits nach vorne. Spätestens im kommenden Jahr sollte sich die Lage bessern. Erst gestern bestätigte Goldman Sachs seine Kaufempfehlung mit Ziel 110 Euro. Das Management habe in Sachen Chipknappheit in der Autoindustrie darauf hingewiesen, dass diese Entwicklung im dritten Quartal den Tiefpunkt erreicht hat, so Analyst George Galliers.

Die Daimler-Aktie pendelt seit Monaten in einer Seitwärtsrange zwischen 68 und 80 Euro. Nach dem Test der unteren Begrenzung, wird heute die viel beachtete 200-Tage-Linie bei 70,09 Euro überwunden. Auf dem Weg nach oben wartet nun der kurzfristige Abwärtstrend im Bereich um 73 Euro.

Daimler (WKN: 710000)

Erst der nachhaltige Sprung über diese Linie würde ein Kaufsignal mit Ziel 80 Euro nach sich ziehen. Fällt der Kurs wider Erwarten doch unter die Unterstützung bei 68 Euro, droht ein Rücksetzer Richtung 65 bzw. 60 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1