10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Shutterstock
26.08.2019 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Gerüchteküche brodelt – kommt die Mega-Fusion?

-%
ThyssenKrupp

ThyssenKrupp befindet sich im Wandel. Die Aufzugssparte soll an die Börse gehen oder verkauft werden. Zudem wird für den Werkstoffhandel eine Übernahme des Rivalen Klöckner & Co ausgelotet. Ebenfalls zur Diskussion steht, dass das Stahlgeschäft mit der deutschen Nummer 2 Salzgitter zusammengeführt werden soll.

Nach dem Platzen der Stahlfusion mit Tata Steel macht ThyssenKrupp Stahl wieder zum Kerngeschäft. Durch einen Zusammenschluss mit Salzgitter könnte dazu eine „Deutsche Stahl AG“ entstehen. Bereits in der Vergangenheit wurde eine solche Fusion immer wieder diskutiert, ein Bericht im Handelsblatt hat entsprechende Gerüchte in der vergangenen Woche wieder befeuert.

Salzgitter-Chef Heinz Jörg Fuhrmann hatte sich zuletzt bereits offen für Gespräche gezeigt. Der Vorteil: Die Gewerkschaften würden einem innerdeutschen Zusammenschluss deutlich positiver gegenüberstehen als der geplanten Tata-Fusion. Unstrittig bleibt ohnehin, dass eine Konsolidierung in der Branche überfällig ist, um sich gegen Billigimporte und abflauende Wirtschaft zu stemmen. Im Handelsblatt wird das Einsparpotenzial bei einer Fusion auf einen mittleren dreistelligen Millionenbereich beziffert.

ThyssenKrupp (WKN: 750000)

Die Gerüchteküche bei ThyssenKrupp dürfte auch in den kommenden Wochen brodeln. Für eine nachhaltige Trendwende ist es aber entscheidend, dass der Konzern auch erste konkrete Ergebnisse beim Umbau liefert. Dann ist bei der niedrigen Bewertung durchaus mehr drin. Mutige Anleger spekulieren darauf, dass die Trendwende gelingt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3