Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Getty Images
18.03.2021 Florian Söllner

Tesla raus, Volkswagen drin - überraschend für alle

-%
Tesla

Damit hatte keiner gerechnet. Electrek zufolge wurde den Autoherstellern überraschend mitgeteilt, dass in England die Förderung für Elektroautos reduziert wird. Der Preisvorteil inklusive Steuernachlässe hatte bisher 3.500 Pfund pro Auto betragen und wird nun auf 2.500 Pfund gesenkt. Zudem gibt es eine entscheidende Änderung: E-Autos mit einem Verkaufspreis von über 35.000 Pfund fallen aus der Förderung – bisher galt eine Schwelle von 50.000 Pfund.

Das betrifft vor allem auch Tesla. Das bisher stark nachgefragte Model 3 erhält die Förderung demnach nicht mehr. The Times zitiert einen Regierungsinsider: „Wir beenden die Tesla-Förderung. Steuerzahler sollten nicht für andere Menschen den Kauf von 50.000-Pfund-Autos unterstützen.“

Tesla (WKN: A1CX3T)

Noch im Dezember war das Model 3 das meistverkaufte Auto auf der Insel. Insgesamt hatte Tesla im Jahr 2020 mit 24.000 Autos 25 Prozent seines Europa-Absatzes in England erzielt – davon waren 22.000 ein Model 3.

Auch Volkswagen ist mit seinen Marken Porsche und Audi davon betroffen, doch hat Glück: Das meistverkaufte Modell, der VW ID.3 wird unter 30.000 Pfund angeboten.

40 Prozent Plus seit in einem Monat

Hinweis: Seit Februar ist Volkswagen im Zukunfts-Depot-2030 (100 Prozent Plus im Jahr 2020) des AKTIONÄR Hot Stock Report. Zudem setzen wir mit Manz und Samsung SDI auf die Zukunft des Autos.

Wir haben nun erneut mit der Firma Manz gesprochen – Details dazu lesen Sie im neuen AKTIONÄR Hot Stock Report am Freitag. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per Mail und SMS erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8