100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
31.07.2014 Martin Weiß

Tesla elektrifiziert Anleger mit Q2-Gewinn

-%
DAX

Der Elektroflitzer-Hersteller Tesla hat im zweiten Quartal deutlich mehr umgesetzt und verdient als von Analysten erwartet. Trotz der starken Entwicklung bleibt ein fader Beigeschmack.

Schwacher Ausblick

Tesla meldete nach Ende des regulären Handels an der Wall Street für das zweite Quartal einen Gewinn vor Sonderfaktoren von 0,11 Dollar je Aktie. Analysten hatten auf dieser Basis mit einem Wert von 0,04 Dollar gerechnet.

Beim Umsatz (857 Millionen Dollar) und dem Absatz (7.579 Fahrzeuge) übertraf der von Elon Musk geführte Konzern ebenfalls die Erwartungen deutlich.

Ein Wermutstropfen in dem ansonsten soliden Geschäftsbericht: Im dritten Quartal will Tesla 9.000 Fahrzeuge absetzen und damit 200 bis 700 weniger, als Barclays erwartet hatte.

Allerdings schüttelten die Anleger den schwächeren Ausblick nach einer kurzen Bedenkzeit zur Seite und trieben die Tesla-Aktie in die Höhe. Das Papier verteuerte sich um mehr als drei Prozent auf 230 Dollar, nachdem es in einer ersten Reaktion auf 211 Dollar abgerutscht war.

Tesla hatte im ersten Quartal 6.457 Elektroautos des Typs Model S verkauft und für die Periode bis Ende Juni einen Absatz von 7.500 Fahrzeugen in Aussicht gestellt. 

Später warnte der Konzern, dass ein Engpass bei den Batterien im zweiten Quartal das Ergebnis belasten könnte. Die Aktie war daraufhin um mehr als sieben Prozent im Wert eingebrochen.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8