DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Börsenmedien AG
27.03.2019 Marion Schlegel

Spannung: Evotec mit neuem Jahreshoch – gelingt der Aktie der große Ausbruch?

-%
Evotec

Die Aktie von Evotec hat in den vergangenen Tagen deutlich zulegen können. Am heutigen Mittwoch ist dem Wert sogar der Sprung auf ein neues Jahreshoch bei 22,85 Euro gelungen. Allerdings musste das Papier im Laufe des Tages wieder Federn lassen. Derzeit notiert die Aktie bei 22,29 Euro. Bei 23,36 Euro wurde im September vergangenen Jahres ein Mehrjahreshoch markiert. Dieses gilt, es zu überwinden.

Beflügelt wurde die Aktie von Evotec in dieser Woche von einer neuen Kooperation. Evotec und The Mark Foundation for Cancer Research („Mark Foundation“) haben eine neue strategische Zusammenarbeit im Bereich Immunonkologie bekannt gegeben. Ziel ist es, first-in-class Therapeutika im Bereich Onkologie zu entdecken und zu entwickeln, heißt es in einer Mitteilung von Evotec.

Dr. Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Mark Foundation, die sich dem Ziel verschrieben hat, die Entwicklung potenzieller Behandlungen von Krebserkrankungen durch Investitionen in vielversprechende neue Technologieplattformen und differenzierte Wirkstoffforschungsprojekte zu beschleunigen. Die Unterstützung der Mark Foundation ermöglicht uns den Zugriff auf verschiedene Zielstrukturen mit einem neuen Wirkungsmechanismus, der das Potenzial hat neue, wirksamere und gleichzeitig langlebigere Wirkstoffkandidaten zu liefern.“

Foto: Börsenmedien AG

DER AKTIONÄR bleibt weiter optimistisch, was die Entwicklung der Evotec-Aktie angeht. Seit der Kaufempfehlung im Oktober vergangenen Jahres notiert das Papier bereits mehr als 28 Prozent im Plus. Anleger lassen ihre Gewinne weiter laufen. In dieser Woche wird es noch spannend. Am Donnerstag, 28. März präsentiert Evotec die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr. Zudem darf man gespannt sein, was der Vorstandsvorsitzende Werner Lanthaler zu berichten hat.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.

Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9

Jetzt sichern