Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
09.01.2020 Marion Schlegel

Rallye-Alarm im MDAX: Morphosys, Evotec und Varta unter den Top-Gewinnern – was nun?

-%
Evotec

Nach einer kurzen Verschnaufpause zuletzt gibt der MDAX bereits wieder ordentlich Gas. Die größten Gewinner des Tages sind am frühen Nachmittag die Aktie von Morphosys, die mehr als fünf Prozent zulegen können, Evotec mit einem Plus von 4,4 Prozent und Dialog Semiconductor mit plus 3,4 Prozent. Lange Zeit mischte am heutigen Donnerstag auch die Aktie von Varta ganz vorne mit, zuletzt musste sie jedoch etwas Federn lassen. Mit einem Plus von 2,7 Prozent befindet sich das Papier aber immer noch im vorderen Drittel.

Varta (WKN: A0TGJ5)

Am Vortag war die Aktie von Varta noch der mit Abstand größte Verlierer im MDAX. Grund hierfür war die Befürchtung, dass Vartas Status als Monopolist im Zuliefergeschäft mit Batterien Geschichte aufgrund der Konkurrenz aus China sein könnte. Analyst Stephan Klepp von der Commerzbank stufte die Aktie daher am Mittwoch in einer Studie von "Buy" auf "Hold" herunter und beließ das Kursziel bei 135 Euro. Dem Post auf einem Investment Blog zufolge hat ein im Geschäft mit Leerverkäufen tätiger Händler aufgedeckt, dass Varta-Kunden neue münzgroße Batterien in Geräten einsetzen, die zuvor von Produkten des Ellwangener Konzerns mit Strom versorgt wurden. Näheres zu dem Wert lesen Sie auch hier.

Die beiden Top-Gewinner des Tages kommen aber aus dem Biotech-Sektor. Morphosys profitiert im Gegensatz zu Varta von einer Einschätzung aus dem Hause der Commerzbank. Diese hatte das Papier von Morphosys am Donnerstag zum Kauf empfohlen und as Kursziel von 97 auf 160 Euro erhöht.

Morphosys (WKN: 663200)

Die Aktie von Evotec profitiert derweil von einer Ausweitung der Allianz mit Bayer. Damit konnte der hochinteressante Bereich „Frauengesundheit“ erneut gestärkt werden. Aus charttechnischer Sicht befindet sich die Aktie von Evotec nur noch knapp unter dem vor Kurzem markierten Zwischenhoch von 24,17 Euro. Ein Ausbruch darüber würde den Weg freimachen in Richtung des Julihochs 2019 bei 27,29 Euro. Anleger lassen ihre Gewinne bei Morphosys und Evotec weiter laufen!

Evotec (WKN: 566480)

(Mit Material von dpa-AFX)

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Evotec.