++ Diese 5 Rohstoff-Aktien sind jetzt ein Kauf ++
Foto: Börsenmedien AG
05.08.2016 Werner Sperber

Platow: Wirecard kaufen, weil Zatarra nichts belegen kann

-%
Wirecard

Die Platow Börse lobt, nur wenige andere deutsche Index-Werte besitzen so ein ausgezeichnetes Wachstums- und Gewinnprofil wie Wirecard. Die Attacke der Leerverkäufer von Zatarra „Research“ zu Jahresbeginn hat die Notierung vergleichsweise schnell überstanden. Bisher hat sich kein einziger Kritikpunkt von Zatarra an dem auf elektronische, vollautomatische Zahlungsabwicklung im Internet spezialisierten Unternehmen auch nur ansatzweise bestätigt. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, warum die USA, die mit die strengsten Geldwäschegesetze haben, bislang keine Ermittlungen gegen Wirecard aufgenommen haben. Stattdessen ist Wirecard mit dem Zukauf der Citi-Tochterfirma Citi Prepaid Card sogar in den US-Markt eingetreten.

Nach guten vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr bestätigte der Vorstand von Wirecard die Ziele für das Gesamtjahr. Demnach soll das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 290 bis 310 Millionen Euro erreichen. Das KGV für das nächste Jahr beträgt 19. Die Platow Börse rät risikobereiten Anleger dazu, die Aktie bis zu Notierungen von 40 Euro zu kaufen. Dort befindet sich ein Widerstand. Der Stoppkurs sollte bei 32 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Wirecard - €

Buchtipp: Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Warren Buffetts Credo lautet: „Kaufe wundervolle Unternehmen zu vernünftigen Preisen!“ Mit dieser Strategie wurde er einer der reichsten Männer der Welt. Doch es geht noch besser: Mit „Kaufe vernünftige Unternehmen zu wundervollen Preisen“ hätten Anleger mehr Geld verdient als Warren Buffett. Den Investment-Ansatz dahinter erklärt Tobias E. Carlisle in seinem Buch. Wie schwimme ich erfolgreich gegen den Strom der herrschenden Meinung? Wie finde ich die Unternehmen, die nicht aus guten Gründen billig sind, sondern unterbewertet? Carlisle gibt Antworten auf diese Fragen und legt damit das Fundament für eine erfolgreiche Anlegerkarriere seiner Leser.

Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Autoren: Carlisle, Tobias E.
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 13.02.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-664-6

Jetzt sichern