+++ Ultimative Startelf für den Rendite-Kick +++
Foto: Nikola
08.06.2020 Michel Doepke

Update: Nel-Partner Nikola an deutschen Börsen handelbar!

-%
Nel

Was für Apple die Keynote ist, ist für das Start-up Nikola die Nikola World. Firmengründer Trevor Milton hat nun dieses Event für 2020 angekündigt. Weitere Details soll es am 29. Juni geben. Parallel dazu will Nikola die ersten Bestellungen für den Badger in Empfang nehmen. Anleger können die Aktie nun auch an deutschen Handelsplätzen erwerben.

"Badger World" wird laut Milton in diesem Jahr die Produktvorstellungsveranstaltung heißen. Beim Badger handelt es sich um den entwickelten Pick-up von Nikola.

Aktie legt am Freitag zu

An der US-Tech-Börse Nasdaq konnte die unter dem Ticker-Symbol "NKLA" handelbare Nikola-Aktie weitere Zugewinne verbuchen. Es ging 6,6 Prozent auf 35,97 Dollar für den Wert nach oben. Damit wird Nikola nun mit rund 13 Milliarden Dollar bewertet.

13 Milliarden Dollar Börsenwert bei einem 2020er-Jahresumsatz von quasi Null Dollar: Die Börse preist bereits einiges in die aktuelle Bewertung mit ein. Doch die Nikola-Aktie lebt derzeit nicht auf Basis von fundamentalen Daten, sondern von der Fantasie. Die Nikola-Papiere sind seit heute auch an deutschen Börsen wie beispielsweise der Handelsplattform Tradegate (WKN: A2P1CV) handelbar. Interessierte Anleger warten eine charttechnische Beruhigung ab.

Sie interessieren sich für die neusten Trends aus der Biotechnologie-Branche? Die Chancen auf starke Renditen stehen in diesem Umfeld so hoch wie schon lange nicht mehr. Der BioTechReport geht in Kürze in eine neue Runde. Jetzt kostenfrei und unverbindlich eintragen und dabei sein, wenn der Startschuss für die nächste Runde fällt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.

Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0

Jetzt sichern