Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
14.03.2019 Marion Schlegel

MDAX-Top-Performer Evotec: Gespanntes Warten

-%
Evotec

Die Aktie von Evotec präsentiert sich nach dem jüngsten Rücksetzer erneut stark. Der Wert gewinnt am heutigen Donnerstag 0,6 Prozent auf 21,28 Euro. Damit nähert sich die Aktie erneut dem vor Kurzem bei 22,41 Euro markierten Zwischenhoch. Knapp darüber verläuft außerdem das Mehrjahreshoch bei 23,36 Euro, das im September vergangenen Jahres markiert wurde. Gelingt der Ausbruch, würde dies ein neues Kaufsignal für die Aktie bedeuten. Im 12-Monats-Vergleich präsentiert sich die Aktie von Evotec ohnehin weiter enorm stark. Hier rangiert der Wert hinter Carl Zeiss Meditec, Nemetschek, MTU Aero Engines und Puma mit einem Plus von 37 Prozent auf Rang 5 der besten MDAX-Werte.

Foto: Börsenmedien AG

Anleger warten derzeit gespannt auf die Veröffentlichung des Geschäftsberichts für 2018. Diese ist für den 28. März geplant. Interessant wird zudem, was der Vorstandschef Werner Lanthaler zu sagen hat. Der Ausblick könnte wegweisend für die kurzfristige weitere Entwicklung der Aktie werden. DER AKTIONÄR zählt die Aktie von Evotec ganz klar weiter zu seinen Favoriten. Anleger lassen ihre Gewinne von mittlerweile rund 23 Prozent seit der Empfehlung weiter laufen. Ein Stopp bei 14,20 Euro sichert nach unten ab.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8