Depot Champ Trades >> Live-Update 6.12., 19 Uhr
Foto: Börsenmedien AG
25.04.2019 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: Tesla, Microsoft, Facebook, SAP, Wirecard, Deutsche Bank, Bayer

-%
Deutsche Bank

In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht es um Tesla, Microsoft, Facebook, SAP, Wirecard, die Deutsche Bank und Bayer. 

Tesla hat am Mittwochabend seine Zahlen vom ersten Quartal und die ohnehin schon niedrigen Erwartungen noch deutlich unterboten. Der Umsatz war schwächer als erwartet, der Verlust mehr als doppelt so hoch. Aber es gab auch ein paar positive Neuigkeiten. Die große Frage ist nun, wie die Anleger auf das Zahlenwerk reagieren. 

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die erstklassigen Quartalszahlen von Microsoft und Facebook und die Frage, ob die Aktien jetzt noch kaufenswert sind, um den Befreiungsschlag von SAP, die starke Erholung der Wirecard-Aktie und die weiteren Aussichten und um die beiden DAX-Sorgenkinder Deutsche Bank und Bayer.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur neuen Ausgabe von Maydorns Meinung. 

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Bank - €
Wirecard - €
Bayer - €
Facebook - €
SAP - €
Microsoft - €
Tesla - €
Bayer ADR - €
SAP ADR - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen