Steuerfrust? So holen Sie sich Ihre Gewinne zurück
Foto: Börsenmedien AG
07.09.2018 Thorsten Küfner

Lufthansa: Kaufen oder Verkaufen? Das empfehlen die Analysten

-%
Lufthansa

In einem schwachen Marktumfeld präsentierten sich die Aktien der Lufthansa noch relativ robust. Aus charttechnischer Sicht wäre weiterhin wichtig, dass der DAX-Titel nicht unter den Unterstützungsbereich bei 20 Euro rutscht. Rein fundamental betrachtet sieht es nach Ansicht der Analysten ohnehin gut aus.

Daher empfehlen von den 26 Experten, die sich regelmäßig mit den neuesten Entwicklungen der Lufthansa-Aktie befassen, 14 den Kauf der DAX-Titel. Acht stufen die Anteile als Halteposition ein, lediglich vier raten Anlegern, sich von den Papieren zu trennen. Das durchschnittliche Kursziel liegt derzeit bei 27,98 Euro und somit rund 26 Prozent über dem aktuellen Kursniveau.

Foto: Börsenmedien AG

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der Lufthansa grundsätzlich zuversichtlich gestimmt. Der DAX-Titel bleibt einer der Favoriten im Airline-Sektor. Der Stopp sollte bei 18,50 Euro belassen werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Lufthansa - €
Lufthansa ADR - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1