9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
09.08.2021 DER AKTIONÄR

Licht und Schatten bei Amazon, Facebook, Alphabet, Apple und Co – das können Anleger jetzt erwarten

Die zuletzt enttäuschenden Quartalszahlen bei Amazon haben dem Kurs der Aktie einen herben Dämpfer versetzt. Auch bei der Konkurrenz in den USA hat derzeit kurstechnisch eine gewisse Lethargie eingesetzt – neue Höchststände? Fehlanzeige. Doch verglichen mit den Pendants aus China gestaltet sich die Situation der US-Big-Tech-Aktien weitaus positiver – ob sich Anleger dennoch Sorgen machen sollten, erfahren Sie mit DER AKTIONÄR.

Eine Umsatzsteigerung im abgelaufenen Quartal um 27 Prozent. Dazu mit 7,8 Milliarden Dollar ein um 50 Prozent höherer Nettogewinn im zweiten Quartal als noch im Jahr zuvor. Dass diese Zahlen von Amazon, dem größten Onlinehandelsunternehmen der Welt, in normalen Zeiten als außergewöhnlich gut gegolten hätten, dürfte klar sein – und dennoch blieb Amazon nicht nur hinter den Erwartungen zurück, sondern bremste vor allem auch mit seinen Ausblicken auf die nahe Zukunft den Optimismus vieler Analysten aus.

Foto: Börsenmedien AG

Die Folge: Die Amazon-Aktie rauschte zuletzt um 7,9 Prozent nach unten. Dazu kommt der nun anstehende Machtwechsel an der Spitze. Das sorgt für eine leichte Verunsicherung – die auch bei den großen US-Techkonzernen wie Facebook, Alphabet, Microsoft und Co angesichts gigantischer Gewinnanstiege immer mehr ein Faktor wird.

Lars Friedrich, DER AKTIONÄR-Redakteur und Experte für Technologie und New Retail ordnet für Sie in der aktuellen Ausgabe (32/21) von DER AKTIONÄR die Situation rund um Amazon und die US-Tech-Giganten ein und gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie Anleger jetzt handeln sollten.

Werden auch Sie AKTIONÄR und bringen Sie Ihr Depot mit Deutschlands führendem Anlegermagazin auf ein neues Level. Sichern Sie sich jetzt das Willkommenspaket zum exklusiven Vorteilspreis von nur 25 Euro und Sie erhalten als Geschenk neben vier Ausgaben von DER AKTIONÄR die aktuelle Ausgabe von einfach börse.

Jetzt Depot-Boost zünden – mit dem DER AKTIONÄR-Willkommensangebot!