Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
11.05.2022 Michael Schröder

Infineon-Aktie: "Big Story" im Fokus - die Hintergründe!

-%
Infineon

 Das Geschäft läuft so gut wie nie: Infineon hat nach einem starken zweiten Quartal 2021/22 trotz aller Krisenherde die Prognose für das Gesamtjahr (30. September) leicht angehoben. Neben der hohen Nachfrage spielt dem Konzern auch der starke Dollar in die Karten. Die Aktie hängt dennoch im Bereich ihres Jahrestiefs fest.

Bei DAX und Co hat die steigende Inflation und die sich abzeichnende Zinswende seit Jahresbeginn bereits einen Wechsel weg von hoch bewerteten Wachstumstiteln zu günstigeren Value-Aktien eingeläutet. Das zeigt sich auch im Kursverlauf der Infineon-Aktie.

Hier könnte es am Nachmittag frische Impulse geben, dann kommen aus den USA wichtige Inflationsdaten vom April – für einige Experten "Big Story" des Tages. Die große Frage lautet, ob die hohe US-Inflation beginnt, sich zu verlangsamen und der geldpolitische Druck auf die US-Notenbank Fed damit zunächst nicht mehr größer wird. Die Schätzungen der Experten für den Anstieg der Verbraucherpreise im April reichen von 8,0 bis 8,5 Prozent.

Infineon (WKN: 623100)

Die Nachfrage nach Chips ist derzeit unverändert groß. Investoren befürchten aber ein Ende des Auftragsbooms und fallende Chippreise, sollten sich die Lieferengpässe der vergangenen beiden Jahre langsam auflösen. Die aktuellen Zahlen zeigen aber: Infineon hat seine Hausaufgaben gemacht und dürfte vorerst auf Wachstumskurs bleiben. Das aktuelle Bewertungsniveau spiegelt diese Aussichten nicht wider – trotz aller Inflations- und Zinssorgen. Anleger mit Weitblick sollten sich daher von der jüngsten (Kurs-)Entwicklung daher nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Infineon - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0