Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
28.05.2014 Marion Schlegel

Hugo Boss: Neues Allzeithoch – jetzt Ende der Rallye?

-%
DAX

Der Finanzinvestor Permira will erneut Hugo-Boss-Aktien losschlagen. Dieses Mal solle ein Anteil von 5,6 Prozent am Grundkapital verkaufen, teilte der Bekleidungshersteller am späten Dienstagabend mit. Permira bietet die 3,96 Millionen Aktien in einem speziellen Verfahren an, mit dem üblicherweise professionelle Investoren angesprochen werden. Weitere Verkäufe sind nicht ausgeschlossen, da Permira sich lediglich für drei Monate verpflichtet hat, keine weiteren Anteilscheine zu veräußern.

Permira-Verkauf belastet
Einem Händler zufolge will Permira für die Boss-Aktien 101,50 Euro je Stück haben. Im Xetra-Hauptgeschäft hatten die Titel am oberen Ende der Spanne geschlossen. Im späten Frankfurter Geschäft fiel der Aktienkurs dann um mehr als drei Prozent, nachdem Informationen über den Verkauf durchgesickert waren. Im Handel bei Lang & Schwarz verliert das Hugo-Boss-Papier am Morgen 1,4 Prozent. Zuvor hatte die Aktie bei 106,05 Euro noch ein neues Allzeithoch markiert.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0