Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock/Igor Golovniov
17.08.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Das nächste Hoch - das ist jetzt zu tun

-%
Gazprom

Der beeindruckende Lauf der Gazprom-Aktie setzt sich fort. So glückte den Anteilscheinen des weltgrößten Erdgasproduzenten und Inhabers der mit Abstand größten Reserven im heutigen Handel der Sprung auf ein neues Jahreshoch. Zudem gab es erneut gute Nachrichten. 

So meldete Gazprom, dass der Gasabsatz zwischen 1. Januar und 15. August um 18,1 Prozent auf 316,5 Milliarden Kubikmeter zulegen konnte. Hauptgrund hierfür war weiterhin vor allem der starke Nachfrageanstieg zu Jahresbeginn. 2020 waren die Temperaturen in den Wintermonaten in zahlreichen wichtigen Gazprom-Märkten historisch hoch, danach sorgten die Corona-Lockdowns für eine ebenfalls eher maue Entwicklung des Gasabsatzes. 

Die Exporte in die Türkei wurden dank TurkStream nahezu verdreifacht, die Lieferungen nach Serbien wurden mehr als verdoppelt. Im wichtigen deutschen Markt verzeichnete der halbstaatliche Konzern einen Zuwachs von 41,5 Prozent.

Gazprom (WKN: 903276)

Stopp nachziehen!

Die mit Abstand wichtigste Börsenregel lautet: Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen. Bei Gazprom ist weiterhin vor allem Letzteres gefragt. Anleger können bei der mit einem KGV von 4 und einem KBV von 0,4 immer noch sehr günstig bewerteten Aktie nach wie vor zugreifen. Investierte Anleger sollten nun zur Gewinnsicherung den Stoppkurs erneut nachziehen, diesmal auf 5,20 Euro.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6