Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
26.07.2019 Michel Doepke

Evotec nach Bayer-Erfolg: "Mehr als ein Meilenstein"

-%
Evotec

Positive Ergebnisse einer Phase-IIa-Studie mit der Substanz BAY1817080 im Rahmen der Bayer-Forschungsallianz haben die Evotec-Aktie auf ein neues Mehrjahreshoch getrieben. Das Bankhaus Lampe hob die Daten als potenziellen Kurstreiber bereits im März hervor – und hat nun auf die Neuigkeit reagiert. Unverändert bleiben die Papiere auf der Kaufliste, aber mit einem neuen Kursziel.

Lampe-Analyst Volker Braun hat den Zielkurs von 31,00 Euro auf 32,00 Euro angehoben und das Rating "Buy" bestätigt. Bayer werde Details der Studie zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren. Das Bankhaus Lampe geht davon aus, dass die nächste Meilensteinzahlung im ersten Halbjahr 2020 fällig wird. Braun schätzt den Wert des Meilensteins auf einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag.

An den bisherigen Schätzungen (Meilenstein- und Vorablizenzumsätze von 33 Millionen Euro im Jahr 2019 und 45 Millionen Euro im Jahr 2020) hält der Analyst fest. Die Chancen, diese Schätzungen zu erreichen, seien gestiegen, so Braun.

Evotec (WKN: 566480)

Evotec bleibt eines der Top-Investments im Biotech-Sektor. Wie sich die operativen Erfolge im zweiten Quartal 2019 in der Bilanz niedergeschlagen haben, wird sich am 14. August zeigen. Dann publiziert Evotec frische Zahlen. Investierte Anleger sollten die Gewinne auch nach dem Sprung auf ein neues Mehrjahreshoch weiter laufen lassen. Das nächste Ziel ist die Marke von 30,00 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9