22.10.2018 Marco Bernegg

Evotec: Jetzt einsteigen!

-%
Evotec
Trendthema

Nach der zuletzt stärkeren Korrektur scheint sich bei der Aktie von Evotec nun eine Bodenbildung anzudeuten. Die in der letzten Woche verkündete strategische Allianz zwischen dem deutschen Biotech-Unternehmen und Ferring Pharmaceuticals wurde von den Investoren durchweg positiv aufgefasst und mit Kursgewinnen im zweistelligen Prozentbereich honoriert.

Latest news: Ferring announces collaboration with @EvotecAG. Together we’re working to develop new small molecule therapies to treat #fertility and gynaecological conditions. Find out more: https://t.co/g3ZifevnWz #collaboration #womenshealth #pharmanews #projectfamily pic.twitter.com/rQGR93m60T

Zum Wochenbeginn kann sich der Kurs auf dem Niveau der Vorwoche halten, was als Stärke zu werten ist. Es steht nun die 90-Tage-Linie bei 18,26 Euro im Fokus. Hier verläuft auch die Widerstandszone, welche sich aus den Juli-Zwischenhoch und dem Verlaufstief im September zusammensetzt. 

Der AKTIONÄR rät weiterhin die aktuelle Lage als Einstiegsgelegenheit zu nutzen, da Evotec zu den Top-Playern im europäischen Biotech-Sektor gehört.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.