200% Plus in 12 Monaten >> jetzt einsteigen
Foto: Börsenmedien AG
02.04.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Kurssprung nach Kooperation

-%
DAX

Das Hamburger Biotechnologie-Unternehmen Evotec hat eine Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen Debiopharm zur Erforschung und Entwicklung von Krebstherapien an Land gezogen. Evotec werde Zahlungen im hohen zweistelligen Bereich für die klinische Entwicklung wie auch für weitere Fortschritte auf dem Weg zur Zulassung erhalten, teilte die im TecDAX notierte Gesellschaft mit. Zudem werde der Konzern bei erfolgreicher Zulassung von Krebsmitteln aus der Kooperation am Umsatz beteiligt. Ziel der Zusammenarbeit mit der in Lausanne ansässigen Debiopharm ist die Erforschung von Substanzen, die zur Behandlung von Tumoren und verschiedener Formen von Leukämie (Blutkrebs) eingesetzt werden können.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie startet durch

Bereits in den vergangenen Tagen hatte sich die Aktie von Evotec von ihren Tiefstständen von Mitte März erholen können. Im vorbörslichen Handel am Mittwoch konnte die Aktie nun nach oben durchstarten. Die Evotec-Aktie notiert mehr als fünf Prozent im Plus bei 4,06 Euro. DER AKTIONÄR sieht bei dem Titel weiterhin hervorragende Kurschancen. Anleger sollten deswegen in jedem Fall weiter investiert bleiben. Ein Stopp bei 3,30 Euro sichert die Position nach unten ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9