100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
02.04.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Kurssprung nach Kooperation

-%
DAX

Das Hamburger Biotechnologie-Unternehmen Evotec hat eine Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen Debiopharm zur Erforschung und Entwicklung von Krebstherapien an Land gezogen. Evotec werde Zahlungen im hohen zweistelligen Bereich für die klinische Entwicklung wie auch für weitere Fortschritte auf dem Weg zur Zulassung erhalten, teilte die im TecDAX notierte Gesellschaft mit. Zudem werde der Konzern bei erfolgreicher Zulassung von Krebsmitteln aus der Kooperation am Umsatz beteiligt. Ziel der Zusammenarbeit mit der in Lausanne ansässigen Debiopharm ist die Erforschung von Substanzen, die zur Behandlung von Tumoren und verschiedener Formen von Leukämie (Blutkrebs) eingesetzt werden können.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie startet durch

Bereits in den vergangenen Tagen hatte sich die Aktie von Evotec von ihren Tiefstständen von Mitte März erholen können. Im vorbörslichen Handel am Mittwoch konnte die Aktie nun nach oben durchstarten. Die Evotec-Aktie notiert mehr als fünf Prozent im Plus bei 4,06 Euro. DER AKTIONÄR sieht bei dem Titel weiterhin hervorragende Kurschancen. Anleger sollten deswegen in jedem Fall weiter investiert bleiben. Ein Stopp bei 3,30 Euro sichert die Position nach unten ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8