Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
07.01.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Kurs Richtung vier Euro

-%
DAX

Nachdem sich die Aktie von Evotec in der zweiten Jahreshälfte 2013 zwischenzeitlich mehr als verdoppeln konnte, ist sie vor dem Jahreswechsel deutlich unter Druck geraten. Grund für den Einbruch, dass Evotec bedeutende Meilensteinzahlungen in Höhe von rund sechs Millionen Euro nicht erzielen konnte und das Unternehmen die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2013 nach unten anpassen musste.

Foto: Börsenmedien AG

Abwärtstrend überwunden

Von der ersten Schockwelle konnte sich der Wert aber bereits erholen. Ausgehend vom Zwischentief bei 3,31 Euro notiert Evotec bereits wieder knapp 17 Prozent höher bei 3,86 Euro. Dabei gelang es der Aktie zuletzt auch den seit Anfang November ausgebildeten Abwärtstrend nach oben zu durchbrechen. Aus charttechnischer Sicht ist damit die Ampel wieder auf grün gesprungen. Risikobereite Anleger legen sich ein paar Stücke ins Depot, sichern sich aber mit einem relativ engen Stopp im Bereich von 3,20 Euro nach unten ab.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9