Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
07.01.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Kurs Richtung vier Euro

-%
DAX

Nachdem sich die Aktie von Evotec in der zweiten Jahreshälfte 2013 zwischenzeitlich mehr als verdoppeln konnte, ist sie vor dem Jahreswechsel deutlich unter Druck geraten. Grund für den Einbruch, dass Evotec bedeutende Meilensteinzahlungen in Höhe von rund sechs Millionen Euro nicht erzielen konnte und das Unternehmen die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2013 nach unten anpassen musste.

Foto: Börsenmedien AG

Abwärtstrend überwunden

Von der ersten Schockwelle konnte sich der Wert aber bereits erholen. Ausgehend vom Zwischentief bei 3,31 Euro notiert Evotec bereits wieder knapp 17 Prozent höher bei 3,86 Euro. Dabei gelang es der Aktie zuletzt auch den seit Anfang November ausgebildeten Abwärtstrend nach oben zu durchbrechen. Aus charttechnischer Sicht ist damit die Ampel wieder auf grün gesprungen. Risikobereite Anleger legen sich ein paar Stücke ins Depot, sichern sich aber mit einem relativ engen Stopp im Bereich von 3,20 Euro nach unten ab.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8