Ab 22 Uhr: Die neue Ausgabe des AKTIONÄR als E-Paper
12.07.2016 Werner Sperber

Euro am Sonntag: BMW ist der Favorit unter den Auto-Aktien

-%
BMW
Trendthema

Die Euro am Sonntag lobt, die Bayerischen Motoren Werke seien in Deutschland die Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Mit der Marke „DriveNow“ ist das Unternehmen zudem im Markt für Gemeinschaftsautos (car sharing) tätig. Der Konzern ist also auf den Wandel in der Automobilbranche gut vorbereitet. Zudem ist die Stammaktie günstig bewertet. Das KBV beträgt 1,0, das KGV für das nächste Jahr 7 und die Dividendenrendite 5,0 Prozent. Die Stammaktie ist der Favorit der Euro am Sonntag unter den gestandenen Automobil-Konzernen. Das Kursziel beträgt 80 Euro und der Stop-Loss sollte bei 52,50 Euro gesetzt werden.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0